Fab Lab Faltphantastik

Stefan Strappler/Fablab

Dieser Workshop findet im Innsbrucker Fablab statt, einer offenen, demokratischen Do-it-yourself-Werkstatt mit jeder Menge spannender Materialien, Maschinen, Modellen und Designobjekten.

Der Architekt und Fablabgründer Stefan Strappler zeigt euch, wie dreidimensionale Objekte in digitale Dateien zerlegt und blitzschnell am Lasercutter aus Karton ausgeschnitten werden. Dieses flache Rohmaterial aus Papier machen wir danach durch Falten zu etwas Räumlichem und produzieren individuelle Masken.

Für Kinder von 8-12 Jahre

Covidregelung:  

Nach aktuellem Stand gilt für die Teilnahme zur Veranstaltung die 3G Regel. Wir informieren zeitgerecht wenn sich da etwas ändern sollte.

Stefan Strappler ist Architekt und führt gemeinsam mit drei Kollegen das Fablab in Wilten als offene, demokratische High-Tech-Werkstatt, mit dem Ziel Privatpersonen industrielle Produktionsverfahren für Einzelstücke zur Verfügung zu stellen. Die Werkstatt bietet Rapid Prototyping Geräte wie 3D-Drucker, Laser-Cutter, CNC-Fräse, Vinylcutter uvm. und ist  grundsätzlich für jede/n benutzbar. Das Fablab hält außerdem Workshops und Kurse für Kinder und Erwachsene.

Datenschutz:
Wie bei allen Veranstaltungen erstellt WEI SRAUM Fotos und/oder Videos für Archiv- und Werbezwecke, ausschließlich zur eigenen Verwendung. Wenn Sie von Ihrem Datenschutzrecht Gebrauch machen und eine Löschung Ihrer Bilddaten erwirken möchten, wenden Sie sich bitte an: [email protected]

Zeitplan

Dienstag, 19. Oktober, 15:00 - 17:00 Uhr

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer