Smartphone Video Wanderung

David Kleinl (A)

Die Qualität von Videos, die nur mit dem Smartphone gefilmt und geschnitten sind, hat sich enorm gesteigert. Was meist wie aus der Hüfte geschossen daher kommt, folgt jedoch gezielt eingesetzten technischen und formalen Regeln. Dieser Umstand hat auch einen enormen Einfluss auf Bewegtbild-Content außerhalb von Social Media Kanälen wie Instagram oder TikTok.

Die Smartphone Video-Wanderung stellt auf spielerische Art professionelle Techniken für kurze Videoformate vor. Ungewöhnlichen Perspektiven, optische Tricks und kreative Übergänge werden im wahrsten Sinne „On-The-Go“ angewandt und vor Ort am Smartphone gefilmt und geschnitten. Vermittelt wird dabei u.A. die 5-Shot-Methode, Grundlagen zu Kameraeinstellungen und Bildkomposition, Nachvertonung (Sprache, Musik, Soundeffekte) und Tipps zur Veröffentlichung. Ihr brauchen dazu nur ein Smartphone und eine Powerbank. Ergebnisse des Workshops sind kurze Videos, geeignet um sie sofort auf Social Media Kanälen zu teilen.

Nähere Infos zu Route und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.
Es wird ein stadtnaher, leichter Spaziergang sein, also keine Hochgebirgsausrüstung notwendig.

>> das gesamte Frühjahres-Workshop-Programm finden Sie hier. Es wird, je nach pandemiebedingten Möglichkeiten, laufend erweitert.

David Kleinl ist seit Mitte der 1990er als Kameramann, Cutter und Regisseur im Kunst- und TV-Bereich tätig. Er ist Smartphone Videotrainer am fjum - Forum Journalismus und Medien Wien, der FH Joanneum Graz, der FH Burgenland, der Universität Wien und der Werbeakademie Wien.

credits: David Kleinl/instagram

credits: Vanessa Hartmann
credits: Vanessa Hartmann

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer