Tirol CD Remix – Diskussion

Die Tourismusmarke Tirol wandelt sich derzeit in eine umfassend gedachte Standortmarke. Wir diskutieren mit den Entscheidungsträgern, wie die visuelle Identität dieser Marke einen wichtigen Beitrag zu einem klug und nachhaltig genutzten Lebensraum Tirol leisten kann.

Der Tirol-Schriftzug von Arthur Zelger hat sich im Verlauf seiner bald 40-jährigen Geschichte, in der er als offizielle Tourismusmarke des Landes geführt wird, zu einer Ikone entwickelt. Nun soll diese Ikone weitergedacht und wieder zu einem wandelbaren Zeichen werden.  

Kurt Höretzeder erzählt, worauf es dabei ankommt: auf eine visuelle Kultur der Klarheit und Schönheit, auf eine charakteristische Typografie, eine Bildästhetik die in der Bilderflut der Gegenwart besteht, Kontraste, visuelle Spielräume und nicht zuletzt ein Maß an Freiheit und Lebendigkeit in der  grafischen Sprache, anstatt eines dogmatischer Kodextes starrer Regeln.  

Wie die Führung einer außergewöhnlichen Marke den Wertekanon einer Region sichtbar macht, diskutieren die Verantwortlichen aus der Lebensraum Tirol Holding und der Tirol Werbung.  

Diskussionsteilnehmer:

  • Josef Margreiter, GF Lebensraum Tirol  
  • Florian Phleps, GF Tirol Werbung
  • Christian Hafner, Marke und Strategie, Lebensraum Tirol
  • Kurt Höretzeder, himmel. Studio für Design und Kommunikation

Moderation:

Christian Lunger 

Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der gleichnamigen Ausstellungseröffnung statt. Sie zeigt die Beiträge zum Gestaltungswettbewerb, der 2020 den Startschuss zum Entwicklungsprozess der Marke Tirol bildete.

Mehr dazu hier.

Covidregelung: Es gilt die 3G-Regel. Wir informieren hier zeitgerecht, ob zusätzlich eine Registrierung für Besucher*innen notwendig ist.

 

Wettbewerb Tirol CD Remix

Datenschutz:
Wie bei allen Veranstaltungen erstellt WEI SRAUM Fotos und/oder Videos für Archiv- und Werbezwecke, ausschließlich zur eigenen Verwendung. Wenn Sie von Ihrem Datenschutzrecht Gebrauch machen und eine Löschung Ihrer Bilddaten erwirken möchten, wenden Sie sich bitte an: [email protected]

 

 

Zeitplan

Di 23. November, 19:00 - 22:00 Uhr

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer