Toubab im Senegal

Patrick Bonato

Drei Monate war Patrick Bonato als Artist in Residence im Senegal. Sein autofiktionales Comic erzählt, wie er, ständig schwitzend, nach und nach die gewohnte Kontrolle und eurozentristische Überheblichkeit aufgibt, sich vom senegalesischen Lebensfluss treiben lässt und die Komik in den Begegnungen zweier Lebenswelten erkennt. Buchpräsentation gemeinsam mit dem Luftschacht-Verlag, Wien.

Ein Comiczeichner reist zum ersten Mal in den Senegal, ein Land, von dem er fast nichts weiß. Seine inneren Bilder und diffusen Ängste reisen mit. In Westafrika nennt man solche wie ihn „Toubab“ – Weißbrot. Beschäftigt ist er damit, sich mit unbekannten Regeln und Codes auseinanderzusetzen und erst als er die touristischen Erlebniswelten verlässt, lernt er, sich vom senegalesischen „Lebensfluss“ treiben zu lassen.    

In seinem Comic Toubab im Senegal gibt Patrick Bonato Einblick, welche Anstrengungen im Aufeinanderprallen zweier Lebenswelten entstehen, aber auch, welche Möglichkeiten und wie viel Komik in solchen Begegnungen liegen. Seine sehr persönlichen Schilderungen und Erfahrungen sind bunt, laut, manchmal fremd, oft komisch, immer schön.

Covidregelung: Es gilt die 3G-Regel. Besucher*innen müssen sich online (s. Button weiter oben) oder vor Ort registrieren.


Toubab 04 quer

Foto: Nikolas Hafele

Patrick Bonato * 1983 studierte Grafik-Design an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und Illustration Fiction an der Hochschule Design & Kunst Luzern. 2018 erhielt er den „Preis für das beste Szenario“ am Comicfestival Fumetto und 2019 wird ihm der Förderpreis für zeitgenössische Kunst des Landes Tirol zuerkannt. Patrick Bonato lebt mit seiner Familie in Innsbruck und arbeitet als freischaffender Illustrator und Comiczeichner. 

Bei Luftschacht erschienen:  Toubab im Senegal (Comic, 2021)  Das bunte Buch verhaltensgestörter Tiere (Comic, 2012). 

Datenschutz:
Wie bei allen Veranstaltungen erstellt WEI SRAUM Fotos und/oder Videos für Archiv- und Werbezwecke, ausschließlich zur eigenen Verwendung. Wenn Sie von Ihrem Datenschutzrecht Gebrauch machen und eine Löschung Ihrer Bilddaten erwirken möchten, wenden Sie sich bitte an: [email protected]

Zeitplan

Fr 15. Oktober, 18:00 - 20:00 Uhr

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer