Designgespräche Schloss Hollenegg

Klaus Mayr (CIRCUS) & Birgit Schmoltner (VVT)

WEI SRAUM war heuer zum dritten Mal Teil der Österreichischen Designgespräche auf Schloss Hollenegg in der Steiermark. Wir durften dort gemeinsam mit Birgit Schmoltner (VVT) und Klaus Mayr (CIRCUS) über den Entwicklungsprozess der Neugestaltung der VVT-Mobilitätsflotte erzählen, die das Ergebnis eines Gestaltungswettbewerbs ist und vor kurzem öffentlich präsentiert wurde. Die Ausstellung dazu läuft derzeit im WEI SRAUM.

Die Österreichischen Designgespräche auf Schloss Hollenegg, organisiert von der Creative Industries Styria zeigen anhand von Best-Practice-Beispielen, welchen Beitrag Design für die Entwicklung von Unternehmen leistet, wie der Kommunikationsprozess abläuft und wie gute Gestaltung im Austausch miteinander entsteht. Die Gespräche werfen einen Blick auf die Menschen und Unternehmen hinter den Produkten und Dienstleistungen, erzählen ihre Geschichte und geben Einblicke in den kreativen Prozess. Die Bandbreite der Projekte spannt sich im zweitätigen Programm von der Entwicklung von Möbeln über Fahrzeuge und medizinisches Equipment bis zu Leitsystemen und der Gestaltung von Innenräumen. Mehr Information

 

Foto: Holzcluster Steiermark_SchmidFoto: Holzcluster Steiermark_SchmidFoto: Holzcluster Steiermark_SchmidFoto: Holzcluster Steiermark_Schmid

Foto: Elene Egger eephotographFoto: Elene Egger eephotographFoto: Elene Egger eephotographFoto: Elene Egger eephotographFoto: Elene Egger eephotographFoto: Elene Egger eephotograph

Foto: Holzcluster Steiermark_Schmid

Foto: Holzcluster Steiermark_Schmid

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer