Typowalk #14 – Leitsystem Haus der Musik

Markus Scheiber (A)

Bereits dreizehn Schriftspaziergänge führten seit 2016 auf typografischen Spuren durch Innsbruck.  Schrift ist unterschätzte Kulturtechnik, politisches Machtinstrument und ästhetische Charakterdarstellerin in einem – zu sehen an Innsbrucks Häuserfassaden, aber auch indoor, bei Leitsystemen, die der Orientierung in öffentlichen Gebäuden dienen. Diesesmal ganz neu im Fokus: Thema Leitsysteme

Signaletik, also die Konzeption und Gestaltung von Leit- und Orientierungssystemen ist ein enorm spannendes Arbeitsfeld im Grafikdesign. Es findet an der Schnittstelle von Raum und Grafik statt und es geht dabei um weit mehr als das Montieren von Schildern, Pfeilen, Nummern und Zeichen. Das Tiroler Gestaltungsbüro motas hat das Leitsystem für das Haus der Musik entwickelt, Markus Scheiber (Motas) erzählt in einem Rundgang vor Ort alle Details zum Projekt.

Teilnahme kostenlos!
ACHTUNG: Bitte anmelden unter info@weissraum.at

Treffpunkt: direkt vor dem Haus der Musik, Universitätstraße 1, Innsbruck


Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer