Potenziale für eine gute Zeit

Matthias Felsner & Martin Fetz / Friends (A)

Das Wiener Kollektiv Friendship glaubt fest an die Kraft des Zusammenkommens und der sozialen Interaktion und propagiert leidenschaftlich Open-Mindness. Es arbeitet mit holistischem Ansatz an Konzepten, Erlebnissen, Design- und 360°-Projekten und lässt sich in keine Schublade stecken. Genau das erzeugt oft Unerwartetes.

Die Leute von Friendship arbeiten nicht für sondern mit Menschen, sie finden und erzählen Geschichten, multimedial, mit unverstelltem Blick und eher voraus als hinterher. Dabei entstehen so unterschiedliche Dinge wie das FAQ-Festival im Bregenzerwald, das Konzept der Feldküche, das gastrophilosophisches Forum oder das Design für eine Backstube in Lech. Immer geht es darum, neue Perspektiven einzunehmen und außerhalb der Scheuklappen der eigenen Disziplinen zu denken, aber auch um die Anziehungskraft guter Gestaltung – ob im Tourismus, der Wirtschaft, Wissenschaft, Gastronomie oder wo auch immer sie tätig sind.

Friendship ist eine in Wien angesiedelte Agentur, die an der Schnittstelle von Konzept, Kommunikation, Beratung, Eventorganisation, Grafik und Design agiert. Mit einem Netzwerk von Partnern führt sie Projekte durch, die sich um das Potenzial von interessanten Orten und Menschen drehen, von Wien bis zum Bregenzerwald. Sie arbeitet grafisch eng mit dem Bregenzerwälder Büro Super BfG zusammen und hat ziemlich zu Beginn ihrer Karriere das Landjäger-Magazin gegründet.

Den Link zur Anmeldung, sowie weitere COVID19-bezogene Infos (Livestream etc.) finden Sie rechtzeitig hier auf unserer Webseite. 

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer