Make it Meaningful

Matthijs de Jongh / KesselsKramer (NL)

KesselsKramer ist eine der kreativsten Kommu­nikationsagenturen in Europa. Ihre Arbeiten sind unorthodox, vielseitig und auf intelligente Art respektlos. Sie verwischen die Grenze zwischen Kultur und Kommerz, persiflieren nicht selten ungeniert die Werbeindustrie und erheben immer den Anspruch, sozial im Sinne von relevant für die Menschen zu sein. Matthijs de Jongh ist seit 1996 Partner bei KesselsKramer und als Stratege zuständig für die Kampagnen der international tätigen Agentur.

for english text please scroll down!

Das selbst formulierte Arbeitsethos „Make it Meaningful“ führt zu Projekten, die nichtin erster Linie laut sondern sinnstiftend sein wollen und sich als „human and risk-taking“ definieren. Gewohnte Denkmuster und Wahrnehmungsweisen werden stets hinterfragt. KesselsKramer produziert viel beachtete Kampagnen wie „The Worst Hotel In The World“ für Hans Brinker Budget Hotel in Amsterdam, oder „I Amsterdam“ für die Stadt Amsterdam, aber auch Magazine, Bücher, Musikvideos, Ausstellungskonzepte und Dokumentarfilme, darunter auch viele nichtkommerzielle, selbst initiierte Projekte. Zu den Kunden der Agentur zählen unter anderem Nike, Diesel, Heineken, Greenpeace und Vitra. Auch das Arbeitsumfeld ist ungewöhnlich: Der niederländische Sitz von KesselsKramer befindet sich in einer ehemaligen Kirche in Amsterdam, die zu einem „gigantischen Spielplatz für Erwachsene“ umgestaltet wurde, und die FAQs auf www.kesselskramer.com befassen sich mit Liebe, Lenin, Dallas und dem Weltfrieden.

Pictures: KesselsKramer

Matthijs de Jongh wurde gleich nach der Gründung 1996 Partner bei KesselsKramer und ist als Stratege verantwortlich für die Kampagnen der international tätigen Agentur. Inzwischen betreibt KesselsKramer neben Amsterdam auch in London und Los Angeles Studios. Johan Kramer hat die Agentur 2005 verlassen, um sich ganz seiner Arbeit als Filmregisseur zu widmen, Erik Kessels wurde besonders durch seine Projekte im Bereich der Fotografie bekannt, etwa mit dem Magazin Useful Photography.


Matthijs de Jongh joined KesselKramer as a strategic planner right after its establishment in 1996, where now, as a partner, he is responsible for the campaigns of this international communications agency. KesselsKramer is located in an old church in the heart of Amsterdam and made campaigns for Oxfam, Hans Brinker Budget Hotel, Nike, Diesel Jeans, citizenM, Vitra, Ben mobile phones and the city of Amsterdam. KesselsKramer works on a wide diversity of creative projects, including its own initiatives like producing movies, publishing books, developing products and organizing exhibitions. In 2008 KesselsKramer opened KK Outlet in London, which combines a communications office, a gallery space and a shop under one roof. KesselsKramer increasingly works within the hospitality industry, where ‘consumers’ are guests who need to be welcomed. What can brands learn from this powerful concept of making people feel welcome?

 

 

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer