Nudelsuppe #11: Tirolissimo reviewed

Trophäe hochhalten, großer Jubel, Foto – bei der Tirolissimo-Preisverleihung ist von den Projekten selbst kaum mehr als ein einziges Image zu sehen. Wir finden, es lohnt sich ein zweiter Blick, was denn beim Landespreis für Werbung genau ausgezeichnet wird. Deshalb laden wir ein paar der interessantesten Preisträger und Nominierten aus unterschiedlichen Kategorien zu einer Nachbetrachtung ein – über die Hintergründe der Projekte, über die persönliche Bedeutung von Kreativpreisen und mehr.

Eingeladen sind: die Gestalter von wir sind plural mit der Website für das Hotel FRIDA am Wald, himmel. Studio für Design und Kommunikation die das Corporate Design für das kürzlich eröffnete Haus der Musik vorstellen, Lara Hochrainer, Gewinnerin in der Kategorie Typografie, sowie Andreas Hafele von hafzoo, der über die Filmarbeiten zur aktuellen Winterkampagne für die Lizum erzählt und Mut creative mit dem Projekt Gooods Premium Hundefutter.


FRIDA von: wir sind plural

FRIDA von: wir sind plural

Corporate Design Haus der Musik, Agentur himmel

Corporate Design Haus der Musik, Agentur himmel


TYPO, von Lara Hochraineraus Projekt TYPO, Lara Hochrainer

Andreas Hafele (hafzoo)Andreas Hafele (hafzoo)

Foto: WK Tirol

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer