Siebdruck

Thom Melmer (A)

ausgebucht

Einer unserer All-Time-Favourits: Siebdrucken auf Thom Melmers wunderbarem Chamäleon-Karussel. Zur Erholung von der digitalen Pixelflut und zur Wiederentdeckung so mancher Grundlage des Grafikdesigns.

Einer der sich immer noch und in aller Tiefe mit dem Thema Hand-Siebdruck auskennt, läßt uns in seine Werkstatt an Sieb und Rakel. Von der Schaumfarbe bis zum   neongrellen Farbschocker ist alles möglich. Also, her mit euren immer schon erträumten Siebdruckwünschen! Motive entwerfen, Siebe belichten, Farben auswählen und sie schließlich mit der Rakel auftragen und abziehen, im Ein- oder Mehrfarbendruck. Funktioniert ganz wunderbar auf Unterlagen wie Karton, Papier, Umschlägen, Heften, aber auch Acrylglas, Metallen, Holz oder natürlichen Textilien, wie T-shirts oder Stofftaschen.

Kursinhalte:

• Kurzer Abriss über Drucktechnik und Farbtypen

• Vorlagenbearbeitung

• Siebbelichtung vom farbseparierten Laserausdruck

• Farben mischen und Farbzusammensetzung

• Handsiebdruck auf manuellem Chameleon-Karussell

 

Thom Melmer, von 1997 bis 2009 im cunst&co tätig; dabei vorwiegend autodidaktisches Handsiebdrucken mit sich herauskristallisierendem Schwerpunkt Textildruck. 2009 Mitbegründer des Vereins .shirt24at, der 2010 in die Werkstatträumlichkeiten in der Zollerstraße 7 einzieht. 2012 Mitgründung des Vereins diy-ibk (do-ityourself). Er veranstaltet T-Shirtdruckwettbewerbe, Workshops und das Zoller-Straßenfest. 

 

Zielgruppe: Alle die mit Siebdruck haptische Augenweiden produzieren wollen

Mitzubringen: eigene Entwürfe (vorab schicken!)

Für Unternehmen: Bei diesem Kurs ist ggf. eine Förderung für Lehrlinge möglich, bei der durch die Wirkschaftskammer bis zu 75% der Kurskosten rückerstattet werden. Bei Interesse können Sie sich direkt an die Förderservice der Lehrlingsstelle Tirol (Frau Daldorf 0590905-7605) der Wirtschaftskammer wenden.  

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer