Papierfabrik Gmund

Die Büttenpapierfabrik Gmund, eine der feinsten Adressen für schöne Papiere und überdies eine der am besten erhaltenen Papierfabriken überhaupt.

Davon könnt ihr euch selbst während einer profunden und besonderen Führung durch die Kammern und Kämmerchen im Hause Gmund überzeugen.   Im Anschluss wird die Seele bei Kulinarischem im Bräustüberl am Tegernsee (Tipp: Tegernseer Spezial und einmal Weißwurst bitte) ins Baumeln gebracht; und wen es noch weiter lüstet, der kann sich gegenüber im Olaf Gulbransson-Museum den Werken des gleichnamigen Malers und Karikaturisten widmen.

WEISSRAUM 2011 in Gmund
WEISSRAUM 2011 in Gmund

Ablauf

  • 07:30 — Abfahrt: Innsbruck, HTL-Bau und Design, Trenkwalderstraße 2
  • 10:00 — Führung: Tegernsee, Büttenpapierfabrik Gmund
  • 14:00 — Ankunft: Bräustüberl am Tegernsee, Mittagsmahl + Möglichkeit der Besichtung: Olaf Gulbransson-Museum
  • 16:00 — Abfahrt
  • 18:00 — Ankunft: Innsbruck, HTL-Bau und Design, Trenkwalderstraße 2


weitere Hinweise

  • TeilnehmerInnen: max. 15
  • Kosten: 35,– für Mitglieder und 45,– für Nichtmitglieder (inkl. Busfahrt, Führung und Eintritte)
  • Zustieg auf der Fahrt auf Anfrage ([email protected]) möglich

p.s. Bitte um Verständnis, dass der Donnerstag als Ausflugstag gewählt wurde (produktionstechnisch bedingt die optimale Lösung)!

 

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer