Smartphone Videowanderung

David Kleinl (A)

ausgebucht

Die Qualität von Videos, die nur mit dem Smartphone gefilmt und geschnitten sind, hat sich enorm gesteigert. Was meist wie aus der Hüfte geschossen daher kommt, folgt jedoch gezielt eingesetzten technischen und formalen Regeln. Dieser Umstand hat auch einen enormen Einfluss auf Bewegtbild-Content außerhalb von Social Media Kanälen wie Instagram oder TikTok.

Der Workshop findet in Form einer kleinen, stadtnahen Wanderung statt und es werden im Zuge dessen auf spielerische Art und Weise professionelle Techniken für kurze Videoformate vorgestellt. Ungewöhnliche Perspektiven, optische Tricks und kreative Übergänge werden im wahrsten Sinne „On-The-Go“ angewandt und vor Ort am Smartphone gefilmt und geschnitten.

Vermittelt wird dabei u.A. die 5-Shot-Methode, Grundlagen zu Kameraeinstellungen und Bildkomposition, Nachvertonung (Sprache, Musik, Soundeffekte) und Tipps zur Veröffentlichung. Ihr brauchen dazu nur ein Smartphone und eine Powerbank. Ergebnisse des Workshops sind kurze Videos, geeignet um sie sofort auf Social-Media-Kanälen zu teilen.  

Infos zur genauen Route und zum Treffpunkt werden noch bekannt gegeben. Stellt Euch auf eine stadtnahe, leichte Wanderung mit Ausgangspunkt im Zentrum Innsbrucks ein.

Covid-Regelung:
Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen weiter das Tragen einer FFP2-Schutzmaske und Abstandhalten. Ein 2G- oder 3G- Nachweis ist derzeit nicht erforderlich. Bitte kurzfristige Änderungen der Gesetzeslage beachten.

(c) David Kleinl
(c) Vanessa Hartmann-Gnong

David Kleinl ist seit Mitte der 1990er als Kameramann, Cutter und Regisseur im Kunst- und TV-Bereich tätig. Er ist Smartphone Videotrainer am fjum - Forum Journalismus und Medien Wien, der FH Joanneum Graz, der FH Burgenland, der Universität Wien und der Werbeakademie Wien. 

Mitzubringen sind:

  • Aktuelles Smartphone (mit guter Videoverarbeitung)
  • Smartphone-Kabel-Kopfhörer
  • mind. 10 GB freier Speicherplatz
  • Powerbank (wenn möglich)
  • Gratis-App: CapCut, Sendanywhere  
  • geeignete Kleidung und bequeme Schuhe
  • Getränke und Jause

Stipendiumsplatz:
Wir vergeben je Workshop einen Stipendiumsplatz an Studierende bzw. Schüler*innen. Als Bewerbung schicken Sie uns bitte Ihren Lebenslauf, ein paar Arbeitsproben sowie ein kurzes Motivationsschreiben, in dem Sie darlegen warum Sie an diesem Seminar teilnehmen möchten, an [email protected]. Die Vergabe des Stipendiumsplatzes erfolgt nach Ende der Anmeldefrist durch den WEI SRAUM-Vorstand.

Datenschutz:
Wie bei allen Veranstaltungen erstellt WEI SRAUM Fotos und/oder Videos für Archiv- und Werbezwecke, ausschließlich zur eigenen Verwendung. Wenn Sie von Ihrem Datenschutzrecht Gebrauch machen und eine Löschung Ihrer Bilddaten erwirken möchten, wenden Sie sich bitte an [email protected].

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer