Suchergebnisse für „Aktuelles“

Ausstellungen

Veranstaltung: Wir haben schon wieder etwas angerichtet

Die Weiberwirtschaft erhält den ersten Arthur Zelger Preis für gute Gestaltung und kredenzt dazu eine Ausstellung. Das Innsbrucker Gestalterinnenduo beweist seit zwei Jahrzehnten, dass Design als künstlerische, kritische, politische und feministische Disziplin wirkungsvoll sein kann. Beatrix Rettenbacher und Heidi Sutterlüty-Kathan sind mit ihren Projekten Akteurinnen in gesellschaftlichen Prozessen und übernehmen als Gestalterinnen Verantwortung, die weit über die Auftragsarbeit hinausgeht.
Ausstellungsführung

Veranstaltung: Design Matters – Ausstellungsführung: Die MobilitäterInnen

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung Design Matters erläutert die Künstlerin Carmen Brucic die Hintergründe des von ihr initiierte Projekts "Die MobilitäterInnen", das private Mitfahrgelegenheiten vom Land in die Stadt als Raum für Kommunikation und Integration öffnet. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.
Werkgespräche

Veranstaltung: Kulturen des Trauerns als gestalterische Aufgabe

Den Themen Tod und Trauer wird in der öffentlichen Wahrnehmung immer noch kaum Raum gegeben. Unerkannt von den üblichen Aufgabenbereichen des Grafik- und Produktdesigns existiert hier ein Genre, das selten durch die Hände professioneller GestalterInnen geht. Ausgehend von der Recherche zu Produkten, Orten, Artefakten und Besonder­heiten des Trauerns haben DesignstudentInnen der Uni Bozen Vorschläge und Entwürfe zu neuen Friedhofskonzepten, alternativen Partezetteln, persönlichen Trauerbüchern u.v.m. erarbeitet.

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer