Suchergebnisse für „Buch“

Workshops

Veranstaltung: Bücher binden

Immer wieder, immer besser: Bücher binden in der wunderbaren Werkstatt von Bernhard Sanders. Der Survival Kit im Dschungel der Massenproduktion. Analoge Nahrung für bibliophile Menschen, für GestalterInnen, GrafikdesignerInnen, ArchitektInnen und alle handwerklich Interessierten. Diesmal besonders auch für WiederholungstäterInnen: Dreidimensionales wie Schuber, Schacheln und Kasetten bietet neue Herausforderungen!

Projekt: Urbantypes

Jede Stadt ist ein lebendiger typografischer Raum. Fassa­denschriftzüge, aber auch die Schilder und Orientierungssysteme prägen den spezifischen visuellen Ausdruck einer Stadt. Die typografischen Ausdrucksformen befinden sich im Wandel von Technik, Kultur, Handwerk und Konsumverhalten in stetiger Veränderung und sind auch Abbild ihrer Zeit. WEI SRAUM beschäftigt sich unter dem Titel "Urbantypes" auf vielfältige Weise mit diesem Thema.

Reviews

Artikel: Buchgestaltung – mit dem höchsten Anspruch

Es verwundert nicht, dass die Produktion der wissenschaftlich kommentierten Neuauflage von Hitlers Propagandaschrift "Mein Kampf" von allen Seiten mit größter Gewissenhaftigkeit angegangen wurde. Aus unserem Blickwinkel beeindruckt neben der hochpräzisen historischen Aufarbeitung besonders die typografische Gestaltung des zweibändigen Werks. Die deutschen Gestalter Rudolf Paulus Gorbach und Nathalie Gorbach zeichnen dafür verantwortlich und haben kürzlich im WEI SRAUMforum über das drei Jahre dauernde Projekt berichtet. 

Ausstellungen

Veranstaltung: Die schönsten Bücher Österreichs

Gerade in Zeiten des digitalen Lesens kommt leidenschaftlich gestalteten und produzierten Büchern eine besondere Bedeutung zu. Aus diesem Grund werden vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt jährlich die Schönsten Bücher Österreichs ausgezeichnet. Die 2015 ausgezeichneten Preisträger sind – wir freuen uns sehr! – auch im Innsbrucker WEI SRAUMforum zu sehen. Noch bis 2. Juni!Eintritt frei
GrafiKIDS

Veranstaltung: Wie die Geschichten ins Buch kommen

Früher - vor laaaaanger Zeit hat es Erzähler gegeben, die von Dorf zu Dorf gewandert sind und den Menschen von mächtigen Riesen, garstigen Zwergen, rätselhaften Zauberwesen oder kilometerlangen Luftgewächsen berichteten. Wie aber werden Geschichten heute weitergegeben? Und wie kommen sie in ein Buch? Das werden wir uns 1:1 in einer großen Druckerei anschauen, vom Layout bis zum fertigen Buch und alles was dazwischen passiert.In Kooperation mit bilding. Kunst- und Architekturschule. www.bilding.at  
Update–Workshops

Veranstaltung: Buchgestaltung von innen nach außen

Fünf Tage Buchgestaltung pur: Roland Stieger, Schüler von Jost Hochuli und seine Zugänge zur zeitgenössischen (Schweizer) Buchgestaltung. Ein Must für alle, die Bücher gestalten. Was im April mit dem Vortrag von Roland Stieger und Dominik Hafen beginnt, setzt sich mit diesem Workshop fort. Roland Stieger zählt gemeinsam mit seinen Partnern zu den interessantesten Buchgestaltern der jüngeren Generation in der Schweiz. 

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer